Wirbelsäulengymnastik

Die BTV-Abteilung Wirbelsäulengymnastik wurde im April 1988 aus der Taufe gehoben. Das Übungsprogramm der Anfangsjahre wurde zügig erweitert und perfektioniert. Nach wie vor ist das Anliegen dieser Abteilung, den Rücken- und Gelenkbeschwerden mit Bewegungsübungen vorzubeugen oder sie zu lindern. Gymnastikübungen werden in den Trainingsabenden unter medizinischen Aspekten eingesetzt, die „Rückenschule“ soll für die Teilnehmer rückenfreundlich und gelenkfreundlich sein. Großes Gewicht wurde auf die korrekte Ausführung der Übungen gelegt, um Schäden durch falsche Belastung zu vermeiden.

Abteilungsleiter
Dr. Renate Haaß

Kursübersicht

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt bei den Kursleitern vor Ort

Gebühr: Die Teilnahmegebühr ist bei den einzelnen Kursen angegeben. Zur Durchführung der Kurse ist eine Mindestteilnehmer/Innenzahl erforderlich. Werden die Kosten durch die Teilnehmer nicht gedeckt, behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen.

Aufnahme: Bei begrenzter Teilnehmerzahl erfolgt die Aufnahme nach der Reihenfolge des Eingangs der Meldungen.

Kurs 0001
Wirbelsäulen-Gymnastik Bewegungstherapie
Frauen & Männer
Mi, 8:45 bis 9:45 Uhr
Übungsleiterin: Claudia Hensler
Kosten: für Nichtmitglieder 80,00 € pro Kurs oder 150,00 € für 1 Jahr (2 Kurse)
Ort: Turnhalle Sternenburgstraße

Kurs 0002
Wirbelsäulen-Gymnastik Bewegungstherapie
Frauen & Männer
Do, 18-19 Uhr
Übungsleiterin: Lisa Stewart und Dr. Renate Haaß
Kosten: für Nichtmitglieder 80,00 € pro Kurs oder 150,00 € für 1 Jahr (2 Kurse)
Ort: Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium (EMA) (alte TH, Eingang Endenicher Allee)

Kurs 0003
Wirbelsäulen-Gymnastik Bewegungstherapie
Frauen & Männer
Do,19-20 Uhr
Übungsleiterin: Lisa Stewart und Dr. Renate Haaß
Kosten: für Nichtmitglieder 80,00 € pro Kurs oder 150,00 € für 1 Jahr (2 Kurse)
Ort: Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium (EMA) (alte TH, Eingang Endenicher Allee)